PRODUCT MINING PLATTFORM

Transforming Product Data into Business Value

MacBookPro17_soley_Transparenz-3
Demo Buchen

DIE PRODUCT MINING LÖSUNG VON SOLEY

Strategie bedeutet, knappe Ressourcen für das Richtige einzusetzen. Product Ming von Soley unterstützt den Strategieprozess, und übersetzt strategische Initiativen in konkrete Maßnahmenpakete – auch in komplexer Umgebung. Davon profitieren Unternehmen in Krisensituationen genauso wie im täglichen Wettbewerb.

0
schlankeres Produktportfolio
bei vergleichbarem Umsatz
0
höhere Produktivität
0
höhere Resilienz gegenüber Lieferantenausfällen

MEHR ALS VERNETZTE DATEN.
ECHTER ÜBERBLICK.

Soley kombiniert vorhandene Daten zum Enterprise Digital Twin. So durchleuchten Unternehmen komplexe Zusammenhänge und Abhängigkeiten innerhalb des gesamten Produktportfolios. Sie erhalten nicht nur einen umfassenden Überblick über Potenziale, Abhängigkeiten und Risiken, sondern gewinnen handlungsrelevante Erkenntnisse, um produktstrategische Entscheidungen im Kontext von Wachstums-, Profitabilitäts- und Resilienzstrategien optimal vorzubereiten.

Data-1
Soley-Produktportfolio-Management-Insight

POTENZIAL,
DAS SICH SEHEN LASSEN KANN.

Mit der Product Mining Plattform von Soley werden unsichtbare Potenziale und Risiken entlang der gesamten Wertschöpfungskette unmittelbar sichtbar. Datengestützte Entscheidungsvorlagen zeigen Unternehmen konkrete Ansatzpunkte innerhalb des Produktportfolios auf. So können komplexe Zusammenhänge und Abhängigkeiten direkt und einfach verstanden werden, wodurch Unternehmen dauerhaft vorausdenken, Supply-Chain-Risiken minimieren und Potenziale identifizieren können.

TEAMWORK FÜR
CHANGE-MAKER.

Actionable Insights liefern Unternehmen handlungsrelevante Erkenntnisse, um produktstrategische Unternehmensentscheidungen optimal vorzubereiten. Dazu erzeugt die Product Mining Plattform von Soley datengestützte Entscheidungsvorlagen und zeigt Unternehmen konkrete Ansatzpunkte innerhalb des Produktportfolios auf. So können klare Prioritäten abgeleitet und Stakeholder direkt und unkompliziert eingebunden werden. Das Ergebnis: Teams treffen einfach schneller kollaborative Entscheidungen, um strategische Wachstums-, Profitabilitäts- und Resilienz-Ziele erfolgreich zu erreichen.
Action (3)
Soley-Produktportfolio-Management-Business-Impact-2

PRODUCT MINING MACHT ERFOLGREICH.

Mit der Product Mining Plattform von Soley transformieren Unternehmen komplexe Produktdaten in echte Unternehmenswerte: Mehr Wachstum, mehr Resilienz, mehr Innovationskraft, mehr Nachhaltigkeit und damit mehr Profitabilität. Auf Basis klarer Vorlagen treffen Teams schneller bessere Entscheidungen, die nicht nur transparenter und nachhaltiger sind, sondern auch kritische Abhängigkeiten und Wechselwirkungen berücksichtigen.

VERSETZT BERGE.
DIE PRODUCT MINING PLATTFORM VON SOLEY.

PLATTFORM FEATURES

Soley-Complexity-Patterns

Versteckte Potenziale und Risiken entdecken

Soley analysiert Millionen von Abhängigkeiten zwischen Produkten, Kunden, Komponenten und Lieferanten und weist versteckte Risiken und Potenziale aus. Mit konkreten Empfehlungen und belastbaren Impactanalysen werden strategische Initiativen einfach wirksam umsetzbar.

Down the Rabbit Hole – Auswirkungen nahtlos verfolgen

Mit dem Impact Explorer lassen sich gordische Komplexitätsknoten einfach auflösen: Komplexe Abhängigkeiten können jetzt für große Mengen von Produkten, Komponenten, Kunden oder Lieferanten direkt Schritt für Schritt nachvollzogen werden.

Soley-Impact-Explorer
Decision_Board

Reibungslos im Team entscheiden

Das Decision Board bringt Stakeholder auf Strategie- und Detailebene zusammen. Impact-Analyse und Drill-Down stellen entscheidungsrelevante Informationen auf allen Ebenen bereit. Das bedeutet weniger Diskussion und mehr gute Entscheidungen.

ImpactAnalysis2Element-2-min

Innovationsschub für das Produktportfolio

Reduzieren Sie das Alter Ihrer verkauften Produkte um mit neuen, innovativen Produkten den Markt zu erobern. Hier liegt der Fokus auch auf Nachhaltigkeit: Produkte mit einem schlechten ökologischen Fußabruck und schlechter Sales-Performance werden ausgephast. 

Portfolio-Ballast konsequent eliminieren: Regionaler Produktauslauf

Mit regionalem Produktauslauf passen Sie Ihr Produktportfolio perfekt an regionale Marktgegebenheiten an. Durch das Ausphasen von Ballastprodukten in einer bestimmten Region reduzieren Sie gezielt Inventarkosten und erhöhen Ihre Lieferfähigkeit. 

Screenshot 2022-05-18 141957
5a@2x

Portfolio-Ballast konsequent eliminieren: Einfacher Produktauslauf

Soley berechnet die Kosten-Nutzen-Bilanz aller Produkte anhand der Umsatzentwicklung, exklusiver Teile, Lieferanten und Warenkorbbeziehungen.

Mit Soley erkennen Sie Portfolioballast und beschleunigen den Produktauslauf. Zielkonflikte zwischen Produktmanagement und Vertrieb werden kollaborativ und faktenbasiert aufgelöst und transparent dokumentiert.

Strategischer Produktauslauf

Finden Sie auf Knopfdruck Auslaufkandidaten mit dem höchsten Einsparpotenzial und dem geringsten Umsatzrisiko. Behalten Sie dabei den Überblick, welche Kunden, Lieferanten, Bauteile und Produktionsressourcen betroffen wären und treiben Sie Entscheidungen auf einer belastbaren Datengrundlage voran. 

So reduzieren Sie Aufwände in Einkauf, Entwicklung, Produktion und After Sales durch geringere Komplexität und erzielen Sie Bündelungseffekte in Einkauf und Produktion durch geringere Komponentenvielfalt. 
Bild3
Logistik_Pakete-1

Umsatz-Push über Warenkorbpotenziale

Identifizieren Sie schlechte Cross-Selling-Performances und eliminieren Sie diese. Sehen Sie auf Knopfdruck, wie Ihr typischer Warenkorb aussieht und heben Sie so zusätzliche Potenziale. Erkennen Sie außerdem das typische Kaufverhalten Ihrer Kunden um zusätzliche Sales-Potenziale zu nutzen. 

Preisgestaltung

Erkennen Sie inkonsistente Rabattgebung und verhindern Sie so Umsatzverluste.

Passen Sie Ihre Preisgestaltung an die Lebenszyklus-Phasen an, in denen sich Ihre Produkte gerade befinden – um Umsatz und Marge zu steigern. 

Group 196-1
2a@2x

Portfoliostrukturierung - Vorzugsprodukte

Soley erweitert die typische ABC-XYZ-Analyse und untersucht zusätzlich interne Plattformsynergien. Daraus ergibt sich eine klare Aufteilung in Vorzugsprodukte, erweiterte Produkte und Sonderprodukte mit jeweils unterschiedlichem Preispunkt und Lieferverfügbarkeiten.

Vorzugsprodukte mit hoher Lieferfähigkeit helfen dabei, in volatilen Wachstumsmärkten zu bestehen und ermöglichen hohe Skaleneffekte in Einkauf und Fertigung. 

Make-or-Buy-Entscheidungen

Große Produktvielfalt bedeutet, Make-or-Buy-Entscheidungen kontinuierlich neu zu bewerten, um knappe interne Ressourcen möglichst wertschöpfend einzusetzen und Kernkompetenzen im Unternehmen zu stärken.

Mit Soley behalten Sie Kontrolle über umsatzstarke Produkte mit hoher Relevanz für Ihr Unternehmen und erkennen, welche Produkte Sie besser extern beschaffen, um unnötige Komplexität zu vermeiden.

4a@2x
6@2x

Supply-Bottlenecks wirksam vorbeugen

Soley durchleuchtet das gesamte Produktportfolio und untersucht Verkaufsvolatilität sowie die Anzahl exklusiver Teile und exklusiver Lieferanten je Produkt. Daraus ergibt sich eine Risikobewertung für alle Produkte.

So stellen Sie einfach sicher, dass besonders umsatzrelevante Produkte gezielt mit Multi-Source-Ansätzen verfügbar bleiben und können jederzeit erkennen, wo sich teure Lagerhaltung langfristig lohnt. 

Produkt-Redesign datenbasiert entscheiden

Mit Soley erkennen Sie aussichtsreiche Redesign-Kandidaten anhand des Gleichteileverhältnisses und der Wiederverwendung verbauter Komponenten. Sie entscheiden datenbasiert, bei welchen Produkten ein Redesign lohnenswert ist und koordinieren Sie die Entscheidungen mit Ihren Stakeholdern in einem digitalisierten Prozess. So verbessern Sie die Marge durch mehr Wiederverwendung und Reduktion der Anzahl an Komponenten und reduzieren das Lieferantenrisiko durch weniger Exklusivteile.

redesign
Bild2

Management von Preissteigerungen

Ermitteln Sie Produkte für eine Preissteigerung und berücksichtigen Sie Wirtschaftlichkeit, Produkt-Kunden-Beziehungen, indirekte Verkäufe und interne Komplexität. Erkennen Sie, bei welchen Produkten der bisherige Preis- und Rabattverlauf eine Preiserhöhung erfordert und welche Kunden und indirekten Verkäufe davon betroffen sind.

Steigern Sie die Marge indem Sie Komplexitäts- und Opportunitätskosten von Produkten stärker einpreisen. Über den Preis steuern Sie den Kundenstamm gezielt hin zu Ihren Vorzugsprodukten 

 

Resilienz im Vertrieb

Mit Soley reduzieren Sie das Risiko massiver Umsatzverluste durch die Fokussierung auf zu wenige, instabile Kernkunden.

Ihr Sales Team wird dazu befähigt, die eigene Lieferkapazität strategisch an Nachfrageschwankungen anzupassen. 

Group 191
Group 209

Transparenz schaffen: Potenziale, Risiken und Hot-Spots im Blick

Soley klassifiziert Ihr gesamtes Produktportfolio in Kerngeschäft, Nebengeschäft und Portfolioballast. Complexity Patterns zeigen versteckte Potenziale und Risiken im Portfolio auf.

Hier beginnt die systematische Bearbeitung von Stärken und Schwächen Ihres Produktportfolios.

Produktportfolio-Entscheidungen zeitgemäß treffen

Im globalen Wettbewerb sind fundierte, strategische Portfolioentscheidungen Ihr zentraler Erfolgsfaktor. Mit Soley entscheiden Sie mit Überblick: schnell und skalierbar. Eliminieren Sie Ineffizienzen in Ihrem Produktportfolio und begeistern Sie Kunden mit kosteneffizienter, innovativer und marktgerechter Produktvielfalt.