PORTFOLIOBEREINIGUNG

Altprodukte blockieren Unternehmensressourcen und bremsen Innovation und Wachstum aus? Bosch Rexroth, Viessmann und Lenze beseitigen unnötige Komplexität mit Soley:

  • Altprodukte bereinigen
  • Komplexität reduzieren
  • Kosten nachhaltig senken
  • Kundenumsätze schützen
Phase-Out-Prozess Produktauslauf Screenshot
Best-Practice herunterladen

SCHNELL AUFRÄUMEN, NACHHALTIG OPTIMIEREN.

Mit Soley schafft Viessmann neue Freiräume für den strategischen Portfoliowandel und steigert die Leistungsfähigkeit des Produktmanagements. Das befreit Ressourcen für Innovation und Wachstum und stärkt die Wettbewerbsposition nachhaltig.

GESCHÄFTSFÜHRUNG:
PERFORMANCE STEIGERN

  • Siebenstellige Kostenersparnis p.a.
  • Bis zu 80% reduzierte Komplexität
  • Gesteigerte Skaleneffekte im Einkauf
  • Datenbasierte Entscheidungsvorlagen
Portfoliobereinigung CTO, Klausner

"Irgendwann ist die Entscheidung notwendig, das Lebensende eines Produktes zu beschließen. (...) Diese Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt zu treffen, ist eine enorme Herausforderung."

Dr. Markus Klausner
CTO
Viessmann Heizsysteme GmbH

PRODUKTMANAGEMENT:
PORTFOLIO DIGITAL MANAGEN

  • PM und Vertrieb arbeiten im Team
  • Digitalisiertes Produktmanagement
  • Befreite F&E und PM Ressourcen
  • Skalierbarer Phase-Out-Prozess
Produktauslauf, Produktmanagement, Peters

"Wir haben eine transparente, einheitliche Zahlenbasis über alle Bereiche. Das heißt, die Diskussion ist eine wesentlich einfachere und effizientere."

Bram Peters
Leiter Produktmanagement
Viessmann Werke Allendorf GmbH

VERTRIEB:
KUNDEN BEGEISTERN

  • Schneller und zuverlässiger liefern
  • Kosteneffizienz für stabile Preise
  • Langfristig planbare Abkündigungen
  • Schutz relevanter Umsätze und Kunden
Produktportfolio-Pflege, Vertrieb, Koch

"Für mich hat Soley den Zusatznutzen im Vertrieb, dass ich als webbasierte Anwendung überall auf Daten zugreifen kann, die meine Portfolios in den Ländern betreffen."

Karsten Koch
Leiter Produktmanagement West 1
Viessmann Heizsysteme GmbH

PROJEKTLEITER AUSLAUFPROZESS:
NACHHALTIG KOSTEN SENKEN

  • mehr Auslaufkandidaten
  • datenbasierte Produktbewertung
  • Beschleunigung des Auslaufprozesses
  • einheitliche Datenbasis
Phase-Out-Prozess, Auslaufprozess, Krieg

"Wir können wirklich große Ein- sparungen realisieren... Das sind alles gewonnene Ressourcen, die wir jetzt besser und zielgerichteter einbringen können."

Michael Krieg
Projektleiter Produktauslauf
Viessmann Heizsysteme GmbH

BESTANDSMANAGMENT:
IMMER DAS RICHTIGE AUF LAGER

  • Produktprogramm weltweit verfügbar
  • Keine versteckten Risiken im Portfolio
  • Unternehmensweiter Produktauslauf
  • Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit
Produktportfolio, Bestandsmanagement, Schüngel

"Wir haben uns von altem Ballast verabschiedet - Die Eliminierung von Altprodukten trägt nicht nur zur Ergebnisverbesserung des Unternehmens sondern auch zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit bei."

Erhard Schüngel
Leiter Bestandsmanagement
Viessmann Heizsysteme GmbH

BEGEISTERN SIE IHRE KUNDEN

  • Weltweit top Lieferzeiten und Liefertreue
  • Vermeidung von Überbeständen
  • Befreiung von Lagerkapazität
  • niedrige Kapitalbindungskosten
  • Steigende Produktvielfalt managen
Produktportfolio, Bestandsverteilung, Schleich

"Durch die Produktportfolio-Optimierung von Soley müssen wir weniger Artikel bevorraten und haben dadurch mehr Kapazität für Artikel, bei denen wir höhere Bedarfe haben."

Stefan Schleich
Leiter Bestandsverteilung
Viessmann Logistik International GmbH

Produktauslauf, Auslaufprozess, Phase-Out-Prozess, viessmann

WHITEPAPER

- Wie wird Komplexität zum Problem?
- Leidet Ihr Unternehmen unter Komplexität?
- Warum am Produktportfolio ansetzen?

Lesen Sie jetzt, wie Viessmann 50% des Produktprogramms in nur 6 Monaten bereinigt hat, ohne relevante Umsätze zu gefährden oder Kunden zu verlieren.

Whitepaper jetzt herunterladen!

Digitalisierte Portfoliobereingung — Best-Practice bei Viessmann herunterladen: