Alles über Soley

Image
Image
Image
Image
Image

Soley – auf den Punkt gebracht


Mit der softwarebasierten Analyselösung von Soley meistern Industrieunternehmen Komplexität dort wo sie entsteht – im Produktportfolio.

Mit Data-Analytics-Lösungen von Soley meistern Industrieunternehmen die Komplexität ihres Produktportfolios auf eine vollkommen neue Art und Weise. Soley verknüpft vorhandene Daten aus Entwicklung, Einkauf, Lager, Fertigung und Vertrieb und bildet so das Produktportfolio mit allen Abhängigkeiten in einem graphbasierten Modell ab. Dank dieser vernetzten Datenstruktur lassen sich alle relevanten Abhängigkeiten zwischen Produkten, Lieferanten, Warenkörben und Kunden systematisch untersuchen.

Soley digitalisiert Expertenwissen und Methoden für datenbasiertes Komplexitätsmanagement und stellt diese als führende SaaS-Smart-Data-Lösung bereit. So schafft Soley in kürzester Zeit Transparenz auf Knopfdruck und legt bisher versteckte Optimierungspotenziale offen. Soley wurde 2013 aus dem Lehrstuhl für Produktentwicklung der TU München gegründet.

Soley – unsere Vision : Komplexität im Griff

Wir sehen eine Welt, in der großartige Ideen, Produkte und Unternehmen ihr volles Potenzial entfalten – trotz Komplexität.


Unternehmen, die Komplexität beherrschen,

  • reduzieren Verschwendung entlang der gesamten Wertschöpfungskette, arbeiten effizienter und Ressourcenschonender.
  • setzen befreite Ressourcen für Innovation und nachhaltigen Wachstum ein.
  • erhalten Transparenz in der Komplexität ihres Produktportfolios und konzentrieren sich erfolgreich auf eine marktrelevante, hochrentable Vielfalt.
  • nehmen zukünftige Herausforderungen gerne an, denn sie sind ihrem Wettbewerb immer einen Schritt voraus.

    Soley – unsere Missionen


    Wir bauen die beste Smart-Data-Lösung zur Optimierung von Produktvielfalt


    Warum optimiert ein Unternehmen Produktvielfalt?
    • Das Produktportfolio ist die Hauptursache für die Komplexität in produzierenden Unternehmen. In diesem komplexen Geflecht von Abhängigkeiten wirken sich schon kleine Veränderungen über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg aus.
    • Unsere Kunden sind auf Grund der optimalen Balance aus marktgerechter Variantenvielfalt und interner Effizienz nachhaltig erfolgreicher.
    • Die Schaffung von Transparenz im Produktportfolio ist daher der ideale Ausgangspunkt mit der größten Hebelwirkung, um die Gesamtleistung des Unternehmens zu optimieren und einen einzigartigen Wert zu schaffen.
    Wie versetzt Soley Unternehmen in die Lage, diesen Wert zu ernten?
    • Unsere intelligente Datentechnologie versetzt Fertigungsunternehmen in die Lage, alle verfügbaren Produktdaten einfach miteinander zu verknüpfen und zu analysieren und deckt so die gesamte Wertschöpfungskette und den gesamten Produktlebenszyklus ab.
    • Digitalisiertes Expertenwissen und erweiterte Mustersuche überwachen die Marktleistung, Modularität und Kosteneffizienz von Teilen und Produkten und bieten agile Szenarioanalysen und interaktive Portfolio-Dashboards.
    • Das Ergebnis ist eine völlig neue Transparenz für alle Stakeholder, die auf Knopfdruck relevante und umsetzbare Optimierungspotenziale im Produktportfolio aufzeigt.

    Wir bauen die beste Software-Plattform für Komplexitätsmanagment


    Komplexität: kritische, vielfältige und dynamische Abhängigkeiten
    • Die Daten zur Analyse dieser Abhängigkeiten stehen in der Regel zur Verfügung, z.B. in ERP- oder PLM-Systemen.
    • Dabei handelt es sich nicht unbedingt um "BigData", sondern um angereicherte, hochverknüpfte Daten (Smart Data).
    • Das Wissen, um die Abhängigkeiten richtig zu interpretieren, liegt im Kopf von Domain-Experten, wie Komplexitätsmanagern oder Produktarchitekten.
    • Unsere intelligente Datentechnologie versetzt diese Experten in die Lage, ihr Wissen zu digitalisieren und auf große Datenmengen anzuwenden.
    • Da Komplexität in vielen Varianten auftritt, stellen wir eine generische Technologie zur Verfügung, um sie an allen Fronten in Angriff zu nehmen und zu managen.
    Unsere Technologie baut auf zwei Säulen auf:
    • Wir haben eine graphenbasierte Datenrepräsentation entwickelt, um komplexe Abhängigkeitsnetzwerke zu erfassen.
    • Wir haben eine regelbasierte Wissensrepräsentation aufgebaut, um Expertenwissen zu digitalisieren.


    Soley – unser Ansporn


    Soley – unsere Kunden



    Image

    Image

    Image
     

    Treffen Sie uns– Soley @ Events


    Image

    Variant World 2018

    Varianten und Komplexität im Software und Systems Engineering
    17. - 18. April 2018 in Leipzig.
    Zur Veranstaltungswebsite.

    Image

    Hannover Messe 2018

    Hannover Messe
    23 - 27 April 2018 in Hannover.
    Halle 2, Stand A52 Zur
    Veranstaltungswebsite
    .

    Werde teil des TeamsKarriere @ Soley

    Image

    Soley – unsere Werte

    • Wir sind ein verlässlicher und loyaler Partner an der Seite unserer Kunden.
    • Wir sind zukunftsgerichtet und verlassen die ausgetretenen Pfade.
    • Wir bringen frischen Wind ins Spiel und denken mal anders.
    • Wir schätzen Vielfalt und arbeiten als Team an unserer Vision.

    Soley – unsere Wurzeln


    Soley wurde 2013 als Spin-Off Unternehmen des Lehrstuhls für Produktentwicklung der Technischen Universität München (TUM) gegründet. Die vier Unternehmer, Maschinenbauer und Informatiker, waren von der Idee begeistert, in stark vernetzten Themenfeldern wie Produktentwicklung und -management den Umgang mit komplexen Datenbeständen schnell und effizient zu gestalten.

    Bergen Helms und Maximilian Kissel haben an der Fakultät für Maschinenwesen promoviert, wobei sie sich stark mit der Frage der Modellierung und Analyse von komplexen technologischen Systemen auseinandergesetzt haben. Zusammen mit zwei Informatikern – Alexander Golovatenko und Peter Grüner – haben sie Soley mit dem Ziel gegründet, intelligente Datenanalyse für komplexe Fragestellungen als industrietaugliche Lösung auf den Markt zu bringen.
    Image
    DR. BERGEN HELMS
    Geschäftsführung

    Maschinenbaustudium an der Universität Karlsruhe und der Ecole Nationale Superieure d'Arts et Metiers (ENSAM). Während seiner Promotion an der TUM entwickelte Bergen Helms die Technologie hinter Soley.
    DR. MAXIMILIAN KISSEL Geschäftsführung

    Diplom in Maschinenbau an der TU München im Jahr 2008. Seine Dissertation beschäftigt sich mit Pattern Matching in komplexen Produktportfolios.
    PETER GRÜNER
    Leitung Softwareentwicklung

    Studium der Informatik an der TU München.
    ALEXANDER GOLOVATENKO
    Leitung Softwarearchitektur

    Masterstudiengang in flexiblen computergestützten Systemen und Robotik an der Nationalen Technischen Universität der Ukraine und Masterstudiengang in Software Engineering an der TU München.

    Sprechen Sie mit uns – Kontakt @ Soley


    Lösungen für Ihr Unternehmen
    Email: sales@soley.io
    Telefon: +49 (0)89 904 1016-02

    Marketing & PR
    Email: marketing@soley.io
    Telefon: +49 (0)89 904 1016-11

    Service & Support
    Email: support@soley.io
    Telefon: +49 (0)89 904 1016-00

    Besuchen Sie uns – Anfahrt @ Soley


    Soley GmbH
    Landaubogen 1
    81373 München
    Deutschland


    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Vom Flughafen München nehmen Sie die S-Bahn S8 oder S1 bis München Hauptbahnhof. Vom Hauptbahnhof • U-Bahn Linie U5 Richtung Laimer Platz oder U-4 Richtung Westendstraße • Haltestelle München Heimeranplatz aussteigen Alternativ erreichen Sie den Heimeranplatz auch mit der S-Bahn Linie S7 in Richtung Wolfratshausen. In jedem Fall dauert es von diesem Bahnhof aus ca. 7 Minuten zu Fuß zu unserem Büro:
    • Ausgang in Richtung Hansastraße
    • folgen Sie der Hansastraße in süd-östlicher Richtung (entfernen Sie Sich vom ADAC und Fraunhofer Turm).
    • nach ca. 100 Metern stoßen Sie auf den Landaubogen und stehen dem gebogenen Gebäude bereits direkt gegenüber.

    Anreise mit dem PKW

    Von Salzburg kommend über die Autobahn A8
    • Autobahn A8 bis zum A95-Kreuz München-Süd folgen
    • Dort folgen Sie der Beschilderung Richtung Garmisch-P. und fahren auf der A995 (mündet in Tegernseer Landstraße)
    • Tegernseer Landstraße/E54 über die Brudermühlbrücke und Brudermühlstraße bis zum Luise-Kiesselbachplatz fahren und dem Straßenverlauf in Richtung A9 Nürnberg folgen.
    • An der Ausfahrt Westend Heimeranplatz abfahren und dann Richtung "Zentrum" / "Zoo" rechts in den Landaubogen einbiegen.
    • Nach ca. 200m erreichen unser Büro
    Aus Richtung Nürnberg kommend auf der A9
    • am Autobahnende München-Schwabing rechts einordnen auf den Mittleren Ring / Schenkendorfstraße (Richtung Stuttgart/Garmisch)
    • Rechts die Auffahrt Richtung Lindau nehmen
    • B2R bis zur Ausfahrt Richtung Laim/Heimeran-Platz folgen und abfahren
    • Biegen Sie links auf Tübinger Str. / Landaubogen abbiegen
    • Nach ca. 300m erreichen unser Büro
    Aus Richtung Stuttgart kommend auf der A8
    • Am Autobahndreieck 81 rechts einordnen und in Richtung Garmisch fahren
    • Am Dreieck München-Süd-West in Richtung Stadtmitte fahren
    • Ausfahrt 39-München-Sendling (Autobahn bis zum Ende folgen) in Richtung Nürnberg
    • Ausfahrt in Richtung Westend/Heimeranplatz nehmen
    • Biegen Sie rechts auf den Landaubogen ab
    • Nach ca. 200m erreichen unser Büro
    Das Büro befindet sich in Haus B im vierten Stock und ist über den rot markierten Eingang erreichbar. Die Einfahrt zur Tiefgarage ist an der Hansastraße 64, an der Schranke klingeln Sie bei "Soley". Im UG2 stehen Ihnen die Parkplätze mit den Nummern 2083, 2084 oder 2085 zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise! Ihr Team von Soley